parts produced till
now
FR | DE | EN | JP

DECOLLETAGE

Mikrodrehteilfertigung: Teilefertigung durch automatisches Drehen, auch Décolletage, Automatendrehen genannt

Polydec SA ist ein bewährter Partner der Mikrotechnik, genauer gesagt für Mikrodrehteile. Der Drehteilhersteller verfügt über rund fünfzig automatische Drehmaschinen, die vorwiegend mit numerischer Steuerung ausgerüstet und 90 % „Swiss Made“ sind. Damit ist er in der Lage, höchsten Anforderungen hinsichtlich Präzision, Produktion und Vielseitigkeit gerecht zu werden.

Die Drehteilfertigung umfasst bei Polydec SA zwei Abteilungen:

 

Escomatic-Drehautomaten für Teile mit einfacher Geometrie, welche sehr oft in großen Serien gefertigt werden...

Die kurven- oder CNC-gesteuerten Escomatic-Drehautomaten von Polydec SA werden hauptsächlich für die Fertigung von Teilen einfachen Designs, beispielsweise Stifte und Achsen, verwendet. Bei diesem Maschinentyp drehen die Werkzeuge um das Rohmaterial, welches aus auf Spulen aufgerolltem Draht besteht.

Dank kurzer Taktzeiten erhöht dieses Verfahren die Produktivität und ermöglicht es, große Teileserien zu fertigen ‒ zu besonders wettbewerbsfähigen Preisen, im Vergleich mit Langdrehautomaten.


CNC-Langdrehautomaten Tornos für komplexe Teile...

Die CNC-gesteuerten Drehmaschinen von Polydec SA werden für die Fertigung von sehr kleinen Bauteilen sowie für Teile mit komplexer Geometrie eingesetzt, welche nicht auf den Escomatic-Drehautomaten realisiert werden können. Sie verfügen alle über einen zusätzlichen automatischen Stangenlader. Im Gegensatz zum Escomatic-Verfahren dreht hier der Werkstoff, aber die Werkzeuge sind nicht angetrieben.

Im gleichen Arbeitszyklus können auch weitere technische Operationen vorgenommen werden: Polygonaldrehen, Fräsen, Bohren, Gewindebohren, Gewindeschneiden und Rändeln.


Oberflächenbehandlungen

Um den Drehteilen eine makellose Oberflächengüte zu verleihen, bietet Polydec SA ein umfassendes Angebot an zusätzlichen Behandlungen an, unter anderem:

Diese Vorgänge werden im eigenen Betrieb oder von zertifizierten Partnern durchgeführt.

Zögern Sie nicht, ein konkretes Angebot anzufordern!

Beispiele der meistverwendete Materialien:

Automatenweichstahl 1213, 12L14
Härtbarer Automatenstahl 1095, Sandvik 20AP
Baustahl 52100
Martensitischer rostfreier Stahl 420F, Sandvik 4C27A
Austenitischer rostfreier Stahl 303, 316, 316L, 316LVM
Kupferlegierung C17300 CuBe, C38500 Messing, Neusilber N09 und NM2
Titan

Übliche Abmessungen

Durchmesser zwischen 0,05 mm und 4 mm
(in gewissen Fällen bis 6 mm)
Max. Länge 50 mm

Tätigkeitsbereiche

Automobilindustrie
Elektronik
Uhrenindustrie
Medizinaltechnik
 Toleranzen

Einhaltung von Toleranzbereichen von ± 0,002 mm, je nach Material und Form des Werkstücks

 

Think small

Klicken Sie auf die Werkstücke (tatsächlich Größe), um sie zu vergrößern...
Beisepiele von realisierten Teilen
Besuchen Sie unsere Bildergalerie
>>

by moxi